Fehler
  • Expected response code 200, got 403 Forbidden

    Forbidden

    Error 403

Salzburgring 09/12

 

RENNBERICHT

Samstag  Qualy

Roland fährt ein paar Runden und steigt als Führender mitten im   Qualy aus ! Duller und Weege wechseln die Reifen und los geht die Jagd auf Luger! Sie schaffen Platz eins und zwei! Uns ist es Recht, wir wollen lieber jagen als gejagd zu werden!

Samstag  1.Rennen

Roli startet als Dritter. Überholen darf man erst nach der Schikane1 Als Roli die Gegen - Gerade raufkommt ist er schon Zweiter  und fast hätte er Weege auch noch gekriegt! Bei der Schikane braucht Weege den „ganzen Platz“. Roland muss seine Linie ändern und schon schlüpft Duller durch. Aber es kommt wieder die Gegen - Gerade und Duller wird „stehengelassen“. Duller sieht in der Fahrerlager – Schikane seine letzte Chance und fährt uns mit viel Optimismus ins Heck. Roli kann dem Kiesbett mit viel Können entgehen. Die Tribühne tobt! Aber die Gegen-Gerade kommt schon wieder…… und Duller wird abermals überholt. Roli kämpft sich an Weege heran! Anschauen – Zurechtlegen – und Zuschlagen! Wir können es nicht fassen – zum ersten Mal haben wir den Über-Drüber – Guten Weege überholt!! Und „sein Auto“ hat kein Problem! Er fährt volle Pulle und wir sind trotzdem vorne!!! Roli kann sich sogar absetzten und müsste es nur mehr ins Ziel bringen, aber der Schwingungsdämpfer gibt den Geist auf und wir fahren in Führung liegend raus. Es bleibt aber die schnellste Runde mit 1.26,176 für uns.

 

Sonntag Qualy

Abbruch nach den ersten Runden – Zeiten werden vom Samstag - Qualy genommen!

 

Sonntag 2. Rennen

Start wieder als Dritter! Die Gegen – Gerade wird Duller schon verfluchen!!!! Hinter Weege fährt Roli mit weniger Drehzahl, da er ins Ziel kommen will. Ein Unfall sorgt für 5 Runden Safety-Car und hilft uns auch den Schwingungsdämpfer zu schonen. Die letzten Runden bleiben wir an Weege dran und bringen den 1. Platz in der Klasse ins Ziel. Drei Sekunden hinter Weege und elf Sekunden vor Duller!!!

Eins der schönsten Wochenenden mit schnellster Runde und auf Augenhöhe mit den neuen BMW M3 E46 GTR!!!!

Wir sehen uns in St. Agatha beim Bergrennen!

 

Hier gehts zum Video

© Young Timer Club Oberes Mühlviertel | Design by: Alexander René Ober